Fairtrade Gold

STEHT FÜR EINE NACHHALTIGE ZUKUNFT DER MINENARBEITER, IHRER FAMILIEN UND GEMEINSCHAFTEN
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist fgm_g_en_rgb-179x300.png

Fairtrade Gold wird nach den internationalen Fairtrade Gold-Standards abgebaut und gehandelt. 

Fairtrade-Gold wird getrennt verarbeitet und ist physisch von der zertifizierten Mine bis zum Endverbraucher rückverfolgbar. Der daraus entstandene Goldring wird mit der Fairtrade Gold Punze versehen. 

FAIRTRADE-GOLD FÜR EINE SELBSTBESTIMMTE UND NACHHALTIGE ZUKUNFT
  • Langfristige und formalisierte Geschäftsbeziehungen sowie der garantierte Fairtrade-Mindestpreis geben gewerblichen Bergbauern finanzielle Stabilität.
  • Die zusätzliche Fairtrade-Prämie ermöglicht es den Minenarbeitern, in Gemeinschaftsprojekte wie Schulen und medizinische Versorgung oder die Verbesserung betrieblicher Abläufe zu investieren.
  • Die Fairtrade-Zertifizierung schreibt Maßnahmen wie Schutzbekleidung, Gesundheits- und Sicherheitsstrainings sowie einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt vor.
  • Die Fairtrade-Standards verbieten ausbeuterische Kinderarbeit und Zwangsarbeit.

Gold gilt noch immer als Symbol der Unschuld, der Reinheit und des Wohlstands. Damit das auch so bleibt und wirklich alles golden ist, was glänzt, engagiert sich Rauschmayer als erster Trauringhersteller in Deutschland gemeinsam mit Fairtrade.

Rauschmayer Green Line

RAUSCHMAYER GREEN LINE –
MIT FAIRTRADE-ZERTIFIZIERTEM GOLD HERGESTELLT*

Alle Modelle der Green Line werden mit zertifiziertem Fairtrade-Gold hergestellt*, welches in 585/- Gelb- und Weissgold erhältlich ist.
Durch den Kauf von zertifiziertem Fairtrade-Gold wird kleingewerblichen Bergbauarbeitern ermöglicht, ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen wesentlich zu verbessern.

*Die Fairtrade-Zertifizierung bezieht sich nur auf den Feingold-Anteil von 58,5 % bei 585/- Goldlegierungen. Weitere, für die Legierung notwendigen Metalle, sind von Fairtrade nicht zertifiziert.

COLLECTION RUESCH – GOLD FÜR DIE FAIRTRADE KOLLEKTION WIRD FAIR GEHANDELT

Seit Ende des Jahres 2015 ist die österreichische Firma Brüder Nowotny KG mit Collection Ruesch FAIRTRADE Lizenznehmer. Was gibt es schöneres als Glück zu FAIRteilen? Mit der Entscheidung Trauringe aus FAIRTRADE-Gold zu kaufen, macht Ihr peruanische Mineure und deren Familien ein bisschen glücklicher. Die Fairtrade-Punze in den 14kt Ringen bezieht sich auf das Feingold der Legierung, das zu 100% nach Fairtrade-Standards gehandelt wird.

Auf Nachfrage können sämtliche Ringe der Collection Ruesch in 14 kt Fairtrade Gold bestellt (weiß, gelb, rosé) werden.

Unter folgenden Links findest Du mehr Informationen zu den Prüf- und Zertifizierungsstandards, Fairtrade Gold sowie den internationalen Produktstandards:

https://www.fairtrade.at/fileadmin/AT/Unternehmen/2015_fairtrade_haendler_standard.pdf
https://www.fairtrade.at/produzenten/gold/goldinhalt.html
https://www.fairtrade.net/fileadmin/user_upload/content/2009/standards/documents/2015-04-15_EN_Gold-and-Precious_Metals.pdf
Prüf-Zertifikat ausgestellt durch www.flocert.net

Woher kommt das Gold? Einfach FAIRTRADE-Code 3382201 unter www.fairtrade.at eingeben.